Datenschutzerklärung

Der nachfolgende Text dient Ihrer Information über die von uns vorgenommene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unseres Internetangebots.

Verantwortlicher

GK Software SE

Waldstraße 7
08261 Schöneck
Germany

Tel.: +49 (0)3 74 64 84 - 0
Fax: +49 (0)3 74 64 84 - 15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Philip Reimann
Vorstand: Dipl.-Ing. Rainer Gläß (CEO), Dipl.-Kfm. André Hergert

Amtsgericht Chemnitz HRB 31501
USt.-ID. DE 141 093 347

ITC - Datenschutz Team

Sofern sie eine datenschutzrelevante Anfrage (Verträge/Betroffenenanfragen, etc.) haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Team wird sich schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich ausdrücklich an den Datenschutzbeauftragten (DSB) wenden möchten, senden Sie bitte eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

In folgenden Fällen verarbeiten wir von Ihnen personenbezogene Daten:

Besuch der Website

Besuchen Sie unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, sowie Unterwebsites, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

  • Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Dauer der Verarbeitung:

14 Tage

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen werden sowohl in schriftlicher als auch in elektronischer Form akzeptiert. Dabei werde u.a. folgende Daten erfasst:

  • Name, Vorname
  • Foto
  • Geburtsdatum
  • Staatsangehörigkeit
  • Familienstand
  • Muttersprache und Fremdsprachen
  • Anschriften
  • Kontaktdaten (Telefon, E-Mail), Kommunikationsmedien
  • Gehaltsvorstellungen
  • Angaben zur Ausbildung und Qualifikation
  • Bewerbungsunterlagen
  • Frühester Eintrittstermin
  • Status im Bewerbungsverfahren
  • Daten zur Planung von Einstellungsgesprächen
  • Korrespondenz

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Durchführung des Bewerbungsverfahrens
  • Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses
  • Besetzung einer offenen Stelle im Unternehmen

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: 

  • Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, Art. 88 DSGVO i.V.m § 26 Abs. 1 BDSG
  • Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO bei Einwilligung in den Bewerberpool
  • Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO bei Einwilligung zur Weitergabe innerhalb der GK Gruppe

 

Dauer der Verarbeitung:

  • nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für max. 6 Monate
  • bei einer Einwilligung für die Aufnahme Ihrer Bewerbung in den Bewerberpool werden diese Daten bis auf Widerruf für max. 2 Jahre gespeichert

Kontaktaufnahme

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns Kontakt aufzunehmen. Hierbei werden auf freiwilliger Basis Ihre folgenden Daten verarbeitet:

  • E-Mail Adresse
  • sonstige freiwillige Angaben

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Diese Daten werden zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: 

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

 

Dauer der Verarbeitung:

  • Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Hinweise zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Es werden für den Betrieb der Seite notwendige Cookies gesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Im Einzelnen sind dies folgende Cookies:

Cookie Einstellungen

Cookie Einstellungen

Die Cookies auf dieser Website sind deaktiviert. Es werden lediglich die funktional notwendigen Cookies gesetzt.
Diese Entscheidung kann jederzeit rückgängig gemacht werden, indem Sie auf den unten stehenden Button „Alle Cookies erlauben“ klicken oder Ihre Auswahl im Cookies Manager bearbeiten.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Technisch erforderliche Cookies ermöglichen eine optimale Nutzung der Webseite
  • die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO für einwilligungsbezogene Cookies.

 

Dauer der Verarbeitung:

  • Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Matomo ist deaktiviert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Erst wenn Sie aktiv einwilligen, wird Ihr Nutzungsverhalten anonymisiert erfasst.

Analyse-Werkzeuge

Matomo

Wir nutzen auf unserer Webseite das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Das ist ein Open-Source-Tool zur Web-Analyse. Mit Matomo werden keine Daten an Server übermittelt, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Ohne Ihre Zustimmung erhebt Matomo keine Sitzungsdaten. Folgende Informationen werden durch uns erhoben:

  • Angaben wie Verweildauer der Nutzer, verwendetes Gerät, Betriebssystem, Spracheinstellung, Herkunft, Region, Standort oder Nutzeraktionen
  • Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Wir nutzen Verfahren um statistisch die Reichweite unserer Webseite zu messen

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

  • Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

 

Dauer der Verarbeitung:

  • Die statistischen Auswertungen der Daten der anonymen Nutzer werden nach 6 Monaten gelöscht
  • Das bei Ihnen gesetzte Cookie hat eine Speicherdauer von 7 Tagen

Schutz vor Störungen und Missbrauch sowie Verbesserung der Webseite

Diese Website nutzt Dienste von „Cloudflare“ (Anbieter: Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107, USA). Cloudflare betreibt ein Content Delivery Network (CDN) und stellt Schutzfunktionen für die Website (Web Application Firewall) zur Verfügung. Der Datentransfer zwischen Ihrem Browser und unseren Servern fließt über die Infrastruktur von Cloudflare und wird dort analysiert, um Angriffe abzuwehren. Cloudflare setzt dazu Cookies ein, um Ihnen den Zugang zu unserer Webseite zu ermöglichen. Die Nutzung von Cloudflare erfolgt im Interesse einer sicheren Nutzung unserer Internetpräsenz und der Abwehr schädlicher Angriffe von außen. Weitere Informationen finden Sie in der Cloudflare-Datenschutzerklärung: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/

Folgen Informationen werden hierbei erhoben:

  • IP-Adresse
  • Datum, Uhrzeit des Aufrufs des Internetauftritts

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Ermittlung sowie zur Verfolgung von Störungen oder Missbräuchen unserer Online-Angebote oder Telekommunikationsdienste und -anlagen und zur Performanceverbesserung unseres Internetauftrittes

 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

  • Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO

 

Dauer der Verarbeitung:

  • bis zu 7 Tage

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowiee
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Eine Datenübermittelung in Drittstaaten findet nur statt, soweit Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

Ihre Betroffenenrechte

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich an GK Software SE, Waldstraße 7, 08261 Schöneck/Vogtland.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung

Der betroffenen Person steht das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung zu. Ferner hat sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung. Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Daten löschen, wenn ihre Speicherung unzulässig ist (insbesondere wenn die Daten unrichtig sind und eine Korrektur nicht möglich ist). An die Stelle der Löschung tritt die Sperrung, sofern rechtliche oder tatsächliche Hindernisse entgegenstehen (beispielsweise besondere Aufbewahrungspflichten aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben).

Recht auf Datenübertragbarkeit

Der betroffenen Person steht das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Es besteht für Sie keine gesetzliche Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten.

Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Wir wenden auf unserer Webseite keine Profiling-Maßnahmen an.

Datenschutzerklärung Soziale Netzwerke

Das Unternehmen betreibt Profile auf folgenden Netzwerken. Von unserer Webseite verlinken wir lediglich auf unsere Profile der jeweiligen sozialen Netzwerke:

Facebook: https://www.facebook.com/GKSoftwareSE/
Twitter: https://twitter.com/gk_software_se
Instagram: https://www.instagram.com/gksoftware/
Linkedin: https://www.linkedin.com/company/gk-software
Xing: https://www.xing.com/company/gksoftware

Die Anbieter der verschiedenen Plattformen sind vorrangig dafür verantwortlich, dem Betroffenen Informationen über die Verarbeitungsvorgänge bereitzustellen und es Ihm zu ermöglichen, seinen Datenschutzrechte auszuüben. Unabhängig davon möchten wir Sie hiermit über unsere Auftritte in sozialen Netzwerken informieren. Wir empfehlen Ihnen, uns keine sensiblen Daten über diese Profile zukommen zulassen. Bitte nutzen Sie hierfür einen direkten Kommunikationsweg.

Alle Daten, die Sie auf unseren sozialen Netzwerk-Profilen eingeben (z.B.: Kommentare, Bilder, private Nachrichten, etc.) werden von den Plattform Betreibern veröffentlicht und von uns ausschließlich für die nachfolgend genannten Zwecke genutzt.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Das berechtigte Interesse erfolgt aufgrund der Öffentlichkeitsarbeit, einer zeitgemäßen Informations- sowie Interaktionsmöglichkeit und der Kontaktaufnahme mit Bewerbern (Xing, LinkedIn) über GK-Accounts mit unseren Besuchern.

Datenverarbeitung durch die Plattformbetreiber

Bei dem Aufruf unserer Profile werden von dem Betreiber der Plattform Daten verarbeitet. In welcher Form das passiert, ist für uns nicht beeinflussbar und auch nicht einsehbar. Das Vorgehen ist aber in der Regel davon abhängig, ob Sie selbst bei der Plattform registriert sind. Es ist möglich, dass die Anbieter die Daten außerhalb der EU verarbeiten, so dass wir kein datenschutzkonformes Vorgehen nach der DSGVO garantieren können.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung der einzelnen Plattformbetreiber finden Sie in deren Datenschutzerklärung:

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand November 2022.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.